Die DREWAG - Stadtwerke Dresden GmbH präsentiert zum "Tag der erneuerbaren Energien" - EINTRITT FREI - Reservierungen erwünscht!

10 Milliarden - Wie werden wir alle satt?

Regie: Valentin Thurn
Deutschland 2015 • FSK: ab 0 Jahren • 107 min

Bis 2050 wird die Weltbevölkerung laut Prognosen auf zehn Milliarden Menschen anwachsen.

Doch wo soll die Nahrung für alle herkommen? Kann man Fleisch künstlich herstellen? Sind Insekten die neue Proteinquelle? Oder baut bald jeder seine eigene Nahrung an?

Nach seiner überaus erfolgreichen und öffentlich diskutierten Dokumentation »Taste the Waste« sucht Regisseur Valentin Thurn einmal mehr weltweit nach Lösungen und Antworten auf spannende Fragen: Er spricht mit Machern aus den gegnerischen Lagern der industriellen und der bäuerlichen Landwirtschaft, trifft Biobauern und Nahrungsmittelspekulanten, besucht Laborgärten und Fleischfabriken.

Ohne Zeigefinger, aber mit einem hohen Gespür für Verantwortung und Handlungsbedarf macht sein neuer Film klar, dass es nicht weitergehen kann wie bisher. Wir können etwas verändern. Wenn wir es wollen!


www.10milliarden-derfilm.de

Demnächst in der Schauburg

Gutscheine Gutscheine