Der schwarze Nazi

Regie: Tilman & Karl-Friedrich König
Deutschland 2016 • FSK: ab 12 Jahren • 94 min

Diskussionsanregend - eine brandaktuelle Filmgroteske über Integration, Wutbürger und die brennende Frage: Was ist eigentlich „Deutsch“?

Sikumoya, ein Kongolese in Sachsen, verehrt Goethe und entspannt sich bei Bier und deutscher Volksmusik. Trotz dieser Vorlieben wird er von allen Seiten angestarrt, ausgegrenzt und schließlich von einer Nazikameradschaft zusammengeschlagen - mit dramatischen Folgen.

Denn nachdem er wieder aus dem Koma erwacht, ist Sikumoya plötzlich der „Deutscheste aller Deutschen“, überholt die Neonazis einfach locker von rechts und beginnt ihnen ihre schöne Ideologie streitig zu machen. Damit überzeugt er nicht nur stramme Neonazis, sondern kann auch besorgte Wutbürger hinter sich versammeln.

Ab sofort entscheidet Sikumoya, was „Deutsch“ ist, und was nicht...

Rassismus, Identität und Integration – diese Themen treiben momentan das ganze Land um. In ihrem Kinodebüt
zerlegen die Regisseure Tilman & Karl-Friedrich König alles, was mit Rassismus und Nazi-Ideologie zu tun hat, intelligent und gut gelaunt in Einzelteile.


http://www.derschwarzenazi.de/
Gutscheine Gutscheine