Tschick

Regie: Fatih Akin
Deutschland 2016 • FSK: ab 12 Jahren • 93 min

Grandios! Regisseur Fatih Akin (»Soul Kitchen«, »Gegen die Wand«) adaptiert »Tschick« - Wolfgang Herrndorfs literarische Hymne auf das Erwachsenwerden.

Während seine Mutter in der Entzugsklinik und sein Vater mit einer Assistentin auf "Geschäftsreise" ist, verbringt der 14-jährige Außenseiter Maik Klingenberg die großen Ferien allein am Pool der elterlichen Villa.

Doch dann kreuzt Tschick auf: Der Junge, eigentlich Andrej Tschichatschow, stammt aus dem tiefsten Russland, kommt aus einem der Hochhäuser in Berlin-Marzahn - und hat einen geklauten Lada dabei.

Die Zeit scheint gerettet - eine Reise ohne Karte und Kompass durch die heißglühende ostdeutsche Provinz beginnt. Es wird ein Sommer, den wir alle einmal erleben... - der beste Sommer von allen!

Demnächst in der Schauburg

Gutscheine Gutscheine