Trainspotting - Neue Helden

Regie: Danny Boyle
Großbritannien 1996 • FSK: ab 16 Jahren • 94 min

Es ist ganz egal, ob Ihr ihn wiederentdecken oder überhaupt zum ersten Mal im Kino sehen wollt: Auch gut 20 Jahre nach der Premiere ist »Trainspotting - Neue Helden« ein rauschhaftes Leinwanderlebnis, das wir Euch zum Start von »T2 Trainspotting« gern noch einmal präsentieren!

Mark Renton (Ewan McGregor) ist der Mittelpunkt des Universums - zumindest für sich selbst und seine Kumpels. In einem heruntergekommenen Stadtteil der schottischen Hauptstadt Edinburgh muss er eine Hürde nach der anderen meistern, um seinen Träumen wenigstens ein Stückchen näher zu kommen: Clean sein und reich werden. Sein Leben ist zwar schwer chaotisch, doch Mark liebt diese verrückte, dreckige Welt mit all ihren Vorzügen und Macken...

Danny Boyles rasante und rabenschwarze Komödie über die britische "Scheiß drauf"-Subkultur war einer der SCHAUBURG-Kultfilme in 1990er Jahren - samt erstklassigem Soundtrack!

Gutscheine Gutscheine