ab Montag, 10.April

Tiger Girl

Regie: Jakob Lass
Deutschland 2017 • 90 min

Tiger (Ella Rumpf) schafft sich ihren Platz. Regel#2: Wenn dir jemand eine Grube gräbt, schubs ihn hinein. Vanilla (Maria Dragus) sucht einen Platz. In einer Uniform - Hauptsache, ein Auftrag. Doch sie fliegt durch die Polizeiprüfung und landet bei einem privaten Sicherheitsdienst. Tiger ist fasziniert von dem Mädchen, das so krampfhaft versucht, dazuzugehören. Sie bringt ihr das Beißen bei und Vanilla leckt Blut. Tiger muss eine neue Regel lernen: Wer Wind sät, wird Sturm ernten.
Wie bei »Love Steaks« gibt es bei »Tiger Girl« keine geschriebenen Dialoge, statt eines konventionellen Drehbuchs bildet das sogenannte „Skelettbuch“ das Grundgerüst fuür die Geschichte. Beim Dreh finden die Dreharbeiten anhand des Szenenfahrplans in einem semi- dokumentarischen Umfeld statt, die Fiktion prallt auf die Wirklichkeit, in diesem Fall: die Ausbildungsrealität bei einem privaten Sicherheitsdienst. Maria Dragus ?teilt sich als Vanilla in echten Unterrichtsstunden die Bank mit wirklichen Security-Azubis. An ihrer Seite ist Shootingstar Ella Rumpf als Tiger zu sehen.

Demnächst in der Schauburg

Gutscheine Gutscheine