Wenn der Vorhang fällt

Regie: Michael Münch
Deutschland 2016 • FSK: ab 0 Jahren • 85 min

Drei Jahre lang hat der Filmemacher Michael Münch an seiner Dokumentation gearbeitet, in der er die Entwicklung des Deutschrap in den vergangenen 30 Jahren näher unter die Lupe nimmt.

Eine unglaubliche Mannigfaltigkeit an Gesprächspartnern - u.a. Max Herre, Prinz Pi, Sido, Marteria, Smudo, Samy Deluxe, Nate57, Afrob und MC Rene - zeichnet dabei mit fundierten wie informativen Schilderungen ein detailliertes Bild der vergangenen drei Dekaden in der deutschen HipHop-Szene - vom großen Boom in den 1990er Jahren und der anschließenden Neuausrichtung eines ganzen Genres, das sich heute wiederum in einem der erfolgreichsten und innovativsten Kapitel seiner Geschichte befindet.

Verfeinert wird das ganze mit Ausschnitten legendärer Auftritte und bekannten Klassikern der - nicht nur unter Jugendlichen - ungemein populären Musikrichtung.

Gutscheine Gutscheine