Ein Lied in Gottes Ohr

Regie: Fabrice Eboué
Frankreich 2017 • FSK: ab 12 Jahren • 90 min
Do16.08. Fr17.08. Sa18.08. So19.08. Mo20.08. Di21.08. Mi22.08.
14:00
16:15 16:15 16:15

»Ein Lied in Gottes Ohr« erzählt vom zuletzt mäßig erfolgreichen Musikproduzenten Nicolas, der mit einer Band aus einem Rabbi, einem Priester und einem Imam den musikalischen Olymp erklimmen will.

Ach, wie wär das schön, würden alle Religionen miteinander harmonieren statt so viel Hass, Machtmissbrauch, Krieg hervorzubringen! In dieser französischen Komödie rückt diese Utopie ein Stück näher, als die jüdisch-christlich-muslimisch besetzte Band „Coexister“ die Charts erklimmt. Doch freilich bietet die religionsübergreifende Musik-Kollaboration auch viel Konfliktpotential, das die Bandkollegen in Form kleiner Sticheleien und handfester Provokationen austragen.

Regisseur und Hauptdarsteller Fabrice Eboué gelingt mit seiner teuflisch lustigen Komödie ein famoser Paukenschlag der allerheiligsten Musikgeschichte, indem er aus dem Stoff eine muntere Geschiche mit hoffnungsvoller Botschaft macht.

Gutscheine Gutscheine