Tickets
Thementag SIBIRIEN

SIBIRIEN - Naturparadies zwischen Ural und Pazifik

Multivisionsshow von Peter Eichenberger
Do 21.03.Fr 22.03.Sa 23.03.So 24.03.Mo 25.03.Di 26.03.Mi 27.03.
17:00

Der Schweizer Peter Eichenberger erkundet Sibirien seit 22 Jahren. Auf Pferderücken, im Jeep und mit dem Helikopter gelang es ihm, auch in wilde, abgelegene Gebiete vorzudringen und diese monatelang zu Fuß, auf Skiern, mit Hunde- und Rentierschlitten sowie auf Wildwasserbooten zu durchstreifen.
Peter Eichenberger zeigt die majestätischen Gipfel des Altai-Gebirges und die Stille des gefrorenen Baikalsees, trifft in der Taiga auf ewenische Rentierzüchter und besucht ein Kloster der burjatischen Buddhisten. Mit der Transsibirischen Eisenbahn geht es bis zur Endstation, nach Wladiwostok. Danach führt die Reise weiter nach Kamtschatka, einem Naturparadies mit dampfenden Vulkanen und brodelnden Geysiren, Bären und Lachsen.
Ein Höhepunkt der Reise ist sicherlich der Besuch in Tschukotka. Tschukotka liegt im äußersten Nordosten Russlands an der Beringstrasse, nur 80 Kilometer von Alaska entfernt. Peter Eichenberger ist dabei, wenn die Tschuktschen im Sommer mit speziellen, mit Rentierfellen bespannten Kajaks, den Bajdaras, auf die Jagd nach Meeressäugetieren gehen. Während einer winterlichen, 350 Kilometer langen Expedition mit Hundeschlitten trifft er auf Rentiernomaden, die mit ihrer Herde durch die Tundra ziehen.
Peter Eichenberger: "Die Schönheit und Unberührtheit der Natur begeisterten mich zutiefst. Vorallem lernte ich Menschen kennen, mit denen mich bis heute eine innige Freundschaft verbindet,"
Genießen Sie die Geborgenheit eines mit Rentierfellen gedeckten Zelts, während ein eisiger Sturm über die Tundra fegt!


Webseite Veranstalter
Gutscheine Gutscheine