ab Donnerstag, 23.Mai

Aladdin

Regie: Guy Ritchie
USA 2019

Regisseur Guy Ritchie katapultiert die Geschichte jetzt mit seiner rasanten Live Action-Verfilmung ins 21. Jahrhundert. Will Smith ist der temperamentvolle Flaschengeist Dschinni, der jedem, der seine Wunderlampe besitzt, drei Wünsche erfüllt. Die Titelrolle in dieser unsterblichen Geschichte des Straßenjungen Aladdin, der sich in Prinzessin Jasmin, die wunderschöne Tochter des Sultans, verliebt, spielt Mena Massoud, einer der aufregenden neuen Schauspieler Hollywoods. Naomi Scott verkörpert Jasmin, die ihr Leben selbst in die Hand nimmt. Die Rolle des bösen Zauberers Dschafar übernimmt Marwan Kenzari.

Demnächst in der Schauburg

Gutscheine Gutscheine