ab Donnerstag, 29.August

Prélude

Regie: Sabrina Sarabi
Deutschland 2019 • FSK: ab 12 Jahren • 99 min

»Prélude« erzählt die Geschichte eines jungen talentierten Mannes, der unter dem Druck der Selbstverwirklichung und Erwartungen an sich selbst zu zerbrechen droht. Die Dramaturgie wirkt gleichsam wie vom Notenblatt: von Adagio bis Andante, von Allegro bis Forte entwickelt sich die Geschichte mit souveräner Spannung. Nicht nur auf dem Klavier schlägt »Prélude« starke und intensive Töne an: Das Kinodebüt der Autorin und Regisseurin Sabrina Sarabi ist ein berührender, konsequenter Film über Erwartungen, Liebe, Leidenschaft - ein präzises, sinnliches Portrait über eine Generation, die oft das Gefühl hat, nicht gut genug zu sein.

"Deutsches Kino mit großer Wucht - selten genug! Hier gelingt der Coup. Mit ihrem Debüt präsentiert Sabrina Sarabi ein packendes, atmosphärisch dichtes Drama, das dramaturgisch wie visuell zu überzeugen vermag - und mit dem Jung-Star Louis Hofmann einen exzellenten Hauptdarsteller der Extraklasse präsentiert.
Überzeugendes Arthaus-Kino der einfallsreichen Art. " programmkino.de

Demnächst in der Schauburg

Gutscheine Gutscheine