Das Licht, aus dem die Träume sind

Regie: Pan Nalin
Indien/Frankreich/USA 2021 • FSK: ab 12 Jahren • 112 min
Do 26.05.Fr 27.05.Sa 28.05.So 29.05.Mo 30.05.Di 31.05.Mi 1.06.
14:30

Wunderbar schwungvoll und gleichzeitig poetisch präsentiert sich eine liebenswerte Dramödie aus Indien: Ein Junge entdeckt seine große Liebe … das Kino, und er kommt nicht mehr davon los..

Der große Saal, die rauschenden Farben, das Rattern des Filmprojektors – die erste Kinoerfahrung ist eine ganz besondere. Auch die Welt von Samay, der mit seiner Familie in einem kleinen Dorf in Indien lebt, wird auf den Kopf gestellt, als er von seinem Vater zum ersten Mal in das örtliche Kino mitgenommen wird.
Als die Magie des Kinos das Herz des neunjährigen Samay erobert, setzt er Himmel und Hölle in Bewegung, um seine 35mm-Träume zu verwirklichen – ohne zu ahnen, was er damit auslöst und welch’ aufregende Ereignisse ihn erwarten …

Regisseur Pan Nalin ist ein zärtlicher und bewegender Liebesbrief an die Kraft des Kinos und des Geschichtenerzählens auf der großen Leinwand gelungen. Ein kraftvoller und entzückender Film, der in eine wunderbare Welt aus Licht und Zelluloid entführt und beweist, dass der Traum des Kinos nie zu groß geträumt werden kann.

"Hier können (nicht nur!) Filmfans so richtig schwelgen: Diese Hymne an das Kino und den Film verbindet eine feinsinnige Geschichte mit authentischen Bildern vom Alltag in der indischen Provinz; zusätzlich gibt‘s für die Connaisseure jede Menge Filmzitate." (programmkino.de)

Gutscheine Gutscheine