Geschichten vom Franz

Regie: Johannes Schmid
Deutschland/Österreich 2022 • FSK: ab 0 Jahren , Empfehlung: ab 6 Jahren • 79 min
Do 26.05.Fr 27.05.Sa 28.05.So 29.05.Mo 30.05.Di 31.05.Mi 1.06.
09:45
10:00

Als der 9jährige Franz den Influencer Hank Haberer im Internet entdeckt, dessen 10-Schritte-Programm ihn zum echten Kerl machen soll, scheint die Lösung gefunden: Man muss nur trainiert sein, weniger lieb, sein Ding durchziehen und schon wird man ein echter Kerl, sind seine zwei besten Freunde, die Gabi und der Eberhard, zunächst skeptisch, aber der Franz – als der ewig Kleinste in der Klasse, mit seiner unberechenbaren Pieps-Stimme – hat für ihre Ratschläge kein Ohr. Denn neben seinem Lehrer Zick Zack, bereitet ihm neuerdings auch die Klassenqueen Elfi Kopfzerbrechen.
Dass der scheinbar einfache Weg doch nicht zum Ziel führt, wird dem Franz spätestens dann klar, als die Gabi plötzlich fort ist. Selbst seine Eltern sind ratlos, und die von der Gabi sowieso. Also machen sich der Franz und der Eberhard – vorbei am Hausschreck Frau Berger – ganz allein auf die abenteuerliche Suche, und sie finden am Ende wieder, was verloren zu gehen schien: die beste Freundschaft, die es geben kann.

Kind sein ist auch kein Vergnügen: Christine Nöstlingers legendäre ehrlich-komische Bücher mit den „Geschichten vom Franz“ über die Fallstricke im Leben eines Grundschülers haben eine hinreißend moderne Kinoadaption bekommen.

Gutscheine Gutscheine